Eibenheim

Eibenheim

Wer sagt "Hier herrscht Freiheit" der lügt. Denn Freiheit herrscht nicht. Erich Fried


Blog des Familienlandsitzes Eibenheim - über uns, unsere Lebensweise und Interessantes zu den Themen Selbermacher, FreiSein und alternative Lösungen für das Leben

Doku über den Verein Terra Animam

Idee FamilienlandsitzsiedlungGeschrieben von yella Mi, August 10, 2016 20:06:10


  • Kommentare(0)//blog.eibenheim.eu/#post36

Absichtserklärung und Flyer

Idee FamilienlandsitzsiedlungGeschrieben von yella Mi, Juli 06, 2016 13:03:15

Spirituelle Entwicklung, Platz für die Seele, Mehrgenerationen-Leben, Nachhaltigkeit, Leben in persönlicher Freiheit, Herausforderung, Heilung, Eigenverantwortung, Verbundenheit, Selbstversorgung, Abenteuer, Öko-logisch,"learning-by-doing", freies Gebären, Aufwachsen und Lernen, letzte Ruhe auf dem eigenen Stück Land - möchtest du das auch?

1. Ab jetzt gibt es eine Absichtserklärung, die du unterschreiben kannst, um die Idee der Familienlandsitzsiedlungen zu unterstützen!

klick hier!

2. Deine Freunde fragen dich des Öfteren "Hä?! Familienlandsitzsiedlung?? Was ist denn das eigentlich???"
Ab jetzt kannst du ihnen ganz einfach einen Infoflyer dazu in die Hand drücken! smiley
Einfach ausdrucken!

klick hier!



  • Kommentare(0)//blog.eibenheim.eu/#post33

Tag der offenen Tür Mai 2016

Idee FamilienlandsitzsiedlungGeschrieben von yella So, Mai 29, 2016 12:29:43
Guckst du hier smiley

Tag der offenen Tür im Mai 2016 - veranstaltet vom Verein Terra Animam - ein Rückblick

  • Kommentare(0)//blog.eibenheim.eu/#post30

Traumreise...

Idee FamilienlandsitzsiedlungGeschrieben von yella So, Februar 21, 2016 19:13:30

Im Folgenden eine Traumreise, die dich zu DEINER Familie, zu DEINEM Familienlandsitz, zu DEINER Familienlandsitzsiedlung führt:

Meine Familienlandsitzsiedlung

Ich möchte mir dir heute eine Traumreise machen. Leg dich dazu bequem hin, sorge für dich, dass du alles hast, was du brauchst. Wenn du bequem liegst, kannst du in deiner Zeit die Augen schließen. Du kannst während der Phantasiereise meiner Stimme folgen oder dir deine eigenen Gedanken machen. Und du kannst diese Reise jederzeit beenden, indem du deine Augen öffnest.

Ich liege so ruhig, entspannt und locker, wie es mir im Moment möglich ist.

Ich muss jetzt nichts besonders gut oder besonders richtig machen, einfach nur daliegen,

nichts tun, nichts planen, einfach nur daliegen, entspannen, loslassen.

Ich genieße es, dass ich jetzt Zeit für mich habe.

Ich löse mich innerlich vom Alltag, von allen Pflichten und Zwängen,

Ich löse mich innerlich von allem Wollen, allem Ehrgeiz, von aller Last.

Jetzt habe ich Zeit für mich.

Gedanken sind jetzt völlig gleichgültig, Gedanken kommen und gehen.

Ich liege einfach nur ruhig da und spüre, wie sich nach und nach ein angenehmes Wohlgefühl über den ganzen Körper ausbreitet, ganz von allein.

Ich lege alles eigene Tun beiseite und vertraue meinem Körper.

Ich lasse die Funktionen in meinem Körper geschehen.

Und in mir wird es still.

Ich genieße diesen Moment der Ruhe.

In mir ist Stille.

Ich bin ganz ruhig.

Stell dir vor: Du bist auf deinem Familienlandsitz. Es ist morgens, du liegst in deinem Bett, deine Augen sind noch geschlossen, das Erste, was du wahrnimmst, ist freundliches Vogelgezwitscher. Lächelnd genießt du diese freundliche Begrüßung und spürst in den Tag hinein.

Befindet sich dein Bett draußen oder in deinem Haus? Kannst du das Wetter auf deiner Haut spüren? Vielleicht wärmt die Sonne dein Gesicht oder vielleicht hilft dir auch ein klarer frischer Wind, so richtig wach zu werden?

Du freust dich auf diesen Tag und schwingst dich gut gelaunt aus den Federn. Deine Familie ist schon auf den Beinen. Ihr umarmt euch und wünscht euch einen guten Morgen. Begrüßt dich sonst noch jemand? Vielleicht erwartet dich ein Haustier schwanzwedelnd oder schnurrend.

Jetzt spazierst du zu deinem kleinen See, schau mal, wie die Sonne auf dem klaren Wasser glitzert! Die ruhige Wasseroberfläche spiegelt dein glückliches Gesicht. Schau dich genau an und genieße dein eigenes Lächeln!

Auf einmal zieht es dich unbändig in das kühle Nass! Vielleicht lässt du dich sanft hinein gleiten oder du springst jauchzend kopfüber hinein, sodass glitzernde Tropfen in alle Richtungen spritzen?

Du spürst die kühle Klarheit des Wassers am ganzen Körper und genießt, wie es die letzte Schläfrigkeit von dir nimmt. Du kannst dich sanft auf dem Wasser treiben lassen oder du durchschwimmst es mit kräftigen Zügen. Vielleicht kitzelt dich auch ein Fisch oder ein Frosch oder eine Wasserpflanze streichelt sanft über deinen Bauch.

Vollkommen erfrischt steigst du aus deinem See, die warmen Sonnenstrahlen trocken die Tropfen auf deiner Haut.

Plötzlich spürst du, wie dein Hektar dich zu einem Rundgang einlädt.

Es zieht dich an deine Hecke, die deinen Familienlandsitz umgibt, dich und dein Land schützt und nährt. Lass dich überraschen, was deine Pflanzen heute für dich bereit halten! Die Luft ist erfüllt mit den verschiedensten Düften, du atmest ganz tief ein. Wonach riecht es? Vielleicht würzig nach Kräutern oder süß nach Blüten und Früchten?

Auf deinem Weg bietet dir deine Hecke ihre ganze Fülle an, du kannst alles kosten, was dich anzieht. Die süßesten Früchte zergehen auf deiner Zunge, du kannst ihren phantastischen Geschmack mit allen deinen Poren spüren. Du darfst entscheiden, was dir schmeckt, schwelge in der Fülle deines lebendigen Zaunes!

Am Ende deines Rundganges kommst du zu deinem Garten. Du bist schon fast satt, aber dein von dir liebevoll angebautes Gemüse lacht dich so lecker an, dass du nicht widerstehen kannst.

Du darfst mit beiden Händen zugreifen und dich richtig satt essen! Die lichte Energie deiner Feldfrüchte durchströmt deinen ganzen Körper. Du spürst pures Glück!

Jetzt ruft dich dein Lieblingsplatz auf deinem Familienlandsitz. Mach es dir hier so richtig bequem, alles was du dazu brauchst, wird dir gern gegeben.

Eine angenehme Brise streichelt deine Wangen. Die sanfte Wärme hilft dir, ganz bei dir zu sein.

Du lauschst dem freundlichen Summen um dich herum. Geschäftige Bienen, bunte Käfer und Libellen tummeln sich in der üppigen Blumenwiese.

Die farbenfrohe Vielfalt strömt durch deine Augen direkt in dein Herz. Du spürst eine vollkommene Verbindung mit deinem Familienlandsitz. Du genießt die Magie des Augenblicks!

All deine Liebe, die du deinem Land gegeben hast, fließt mit Freude wieder zu dir zurück. Dein Raum der Liebe!

Auf einmal erinnerst du dich, dass heute ein Fest stattfindet. Du freust dich riesig darauf, deine Nachbarn zu sehen.

Du ziehst deine Lieblingskleider an, deine Familie ist auch schon bereit und gemeinsam macht ihr euch auf den Weg.

Unterwegs triffst du schon die ersten glücklichen Familien, lachend fallt ihr euch in die Arme und ihr lauft gemeinsam auf den liebevoll gepflegten Wegen zwischen euren Familienlandsitzen zum Festplatz. Das Gras kitzelt dich unter den Füßen und die stattlichen Bäume längs des Weges spenden dir kühlenden Schatten.

Auf dem Festplatz tummeln sich schon die Bewohner deiner Familienlandsitzsiedlung. Ausgelassenes Kinderlachen vermischt sich mit den Gitarrenklängen und der singenden Stimme des Barden.

Jauchzend stürzt du dich ins Getümmel und begrüßt deine Freunde. Du fühlst dich vollkommen akzeptiert und willkommen, genauso wie du bist.

Du nimmst den großen Tisch wahr, der sich fast biegt unter all den Leckereien, die sich dort türmen. Alle Nachbarn haben etwas zu essen mitgebracht und du kannst nach Lust und Laune darin schwelgen. Mit jedem Bissen spürst du die Liebe, mit der jedes einzelne Gericht zubereitet worden ist.

Jeder tut, was ihm Freude bereitet. Spür mal, was dir Freude macht, vielleicht willst du mit deinen Nachbarn zusammen Musik machen und singen, vielleicht möchtest du auch einfach nur dasitzen und das bunte Treiben genießen oder vielleicht ist es auch ganz etwas anderes.

Du spürst mit jeder Faser deines Körpers den Wunsch, deine Familienlandsitzsiedlung schöner und schöner werden zu lassen.

Auch bei deinen Freunden nimmst du den absoluten Wunsch war, ihren Lebensraum zu vervollkommnen.

Diese wundervolle Erkenntnis durchflutet dich wie eine Welle aus goldenem Licht.

Die gemeinsame Begeisterung für eure Herzenswünsche erfüllt dich mit einer intensiven Verbindung zu deinen Nachbarn.

Jetzt setzt ihr euch alle gemeinsam in einem großen Kreis zusammen. Du lässt deinen Blick liebevoll über die bunte Mischung deiner Nachbarn gleiten. Groß und klein, alt und jung sitzen friedvoll bei einander.

Ihr nehmt euch bei den Händen und du spürst die liebevolle Präsenz deiner direkten Nachbarn links und rechts von dir.

Die Hände deiner Nachbarn fühlen sich weich und warm an, erlaube es dieser Wärme, deinen ganzen Körper zu durchfluten!

Wenn du möchtest, kannst du deine Augen schließen und dich von deinen Freunden in Liebe getragen fühlen.

Vom Festplatz aus kannst du deine Familienlandsitzsiedlung gut überblicken. Rings um dich herum streicheln blühende Familienlandsitze deine Augen. Du darfst sie dir genau anschauen.

Nimm die Üppigkeit der lebenden Zäune wahr, bunt blühende Büsche schicken duftende Grüße an deine Nase, grün wogendes Laub raschelt im Wind, dunkle Tannen laden zum Ausruhen ein, mit Früchten voll behängte Obstbäume lassen dir das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Hier und da schaut die Spitze eines Hausdaches aus den Lichtungen der Familienlandsitze, du freust dich über den freundlich kräuselnden Rauch, der aus einigen Schornsteinen steigt. Du spitzt die Ohren und nimmst vereinzelt Pferdegetrappel und leises Widerkäuen von Schafen und Ziegen wahr.

Du musst schmunzeln, als du das übermütige Krähen eines Hahnes hörst.

Du bist Teil dieser Familienlandsitzsiedlung, mit deiner Anwesenheit ist sie vollkommen!

Du fühlst intensiv die Energie der Liebe, die deine Familienlandsitzsiedlung einhüllt und von jedem einzelnen Raum der Liebe um dich herum aufsteigt.

Erlaube dir, genau hinzuschauen, welche Farbe hat die Liebe? Lass dich von dieser Farbe mehr und mehr durchfluten, bis du vollkommen Liebe bist.

Ganz und gar erfüllt zieht es dich wieder zu deinem eigenen Familienlandsitz. Du verabschiedest dich von deinen Nachbarn, nimmst deine Familie bei der Hand und ihr geht gemeinsam nach Hause.

Dein Raum der Liebe empfängt dich mit offenen Armen und freut sich, dass du wieder zurück bist.

Müde und glücklich fällst du in dein Bett und lässt dich umhüllen von der bedingungslosen Liebe deines Landsitzes.

Du beendest diesen Tag in vollkommener Zufriedenheit. Alles ist gut so, wie es ist.

Du kannst nun in deiner Zeit wieder hier im Raum ankommen, sei gespannt, welcher Körperteil von dir sich zuerst bewegen möchte. Wenn du soweit bist, kannst du deine Augen öffnen und bist wieder ganz im Hier und jetzt.

copyright by Yella Danica Weber





  • Kommentare(0)//blog.eibenheim.eu/#post27

HappyGaia

Idee FamilienlandsitzsiedlungGeschrieben von yella Mo, Januar 25, 2016 17:29:21

Jen und Can - erst auf Weltreise, dann angekommen in Peru.

Inspiriert von der Vision von Anastasia möchten sie dort eine Siedlung entstehen lassen.

Ihre Webseite ist sehr schön gestaltet und mit viel Herz geschrieben. Dazu gibt es einen sehr interessanten und liebevoll geführten blog über Themen, die interessieren:

http://www.happygaia.com/de/



  • Kommentare(0)//blog.eibenheim.eu/#post23

Die klingenden Zedern - Band 9

Idee FamilienlandsitzsiedlungGeschrieben von yella Fr, Januar 22, 2016 18:22:38

Die Idee der Hauptprotagonistin Anastasia aus der Buchreihe "Die klingenden Zedern" von W. Megre war es, in der insgesamt 10 Bände umfassenden Reihe den 9. Band den Familienlandsitzern zu widmen. Und zwar in dem Sinne, dass diese den Band selbst füllen und gestalten können, im Sinne der Idee der Familienlandsitzsiedlungen.

Eine Variante zum Erschaffen stellt die Internet-Plattform

"Wir erschaffen Band neun"

dar. In diesem Netzwerk können sich Familienlandsitz-Begeisterte anmelden, Gleichgesinnte bis hin zu (gleichgesinnten) Partnern treffen, sich austuaschen und Neues erfahren und vor allem auch ihre eigenen Impulse und Ideen einbringen.

Schau doch mal rein:

http://wir-erschaffen-band9.de/





  • Kommentare(0)//blog.eibenheim.eu/#post21

Super Artikel!

Idee FamilienlandsitzsiedlungGeschrieben von yella So, Januar 17, 2016 18:05:42

Ein sehr schöner Artikel über die Idee der Familienlandsitz-Siedlung, inklusive einer Zusammenfassung der Inhalte der Anastasia-Bücher:

http://zeit-zum-aufwachen.blogspot.hu/2015/02/phanomen-anastasia-und-die-klingenden.html



  • Kommentare(0)//blog.eibenheim.eu/#post6

Vorträge FLSS in Russland

Idee FamilienlandsitzsiedlungGeschrieben von yella So, Januar 17, 2016 18:04:33

Teil 1:

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=2bOVTMMrDE4

Teil 2:

https://www.youtube.com/watch?v=96dz2G5ZuTU&feature=player_embedded



  • Kommentare(0)//blog.eibenheim.eu/#post5